neurochirurgie regensburg landkreis
prof.dr.med.chris woertgen

neurochirurgie landkreis regensburg
prof. dr. med. chris woertgen

ihr wirbelsäulenspezialist

Übersicht der angebotenen Leistungen:

Diagnostik

Neben der genauen Analyse der Beschwerden und nach der klinischen Untersuchung

können die ersten diagnostischen Maßnahmen schon in der Praxis mithilfe einer digitalen Röntgenaufnahme durchgeführt werden. Die weiterführende Diagnostik mittels Bildgebung sowie anderweitige fachärztliche Untersuchungen können auch im Ärztehaus in Regenstauf eingeleitet werden.

Schmerztherapie

Erstes Ziel der Behandlung ist es, die Schmerzen zu reduzieren und den Teufelskreis von Verspannung und Schmerz zu durchbrechen. Die Schmerztherapie richtet sich nach den nationalen Leitlinien und beginnt in der Regel mit einer medikamentösen Behandlung bis hin zur invasiven z.B. bildwandlergesteuerten Schmerztherapie. Hierbei wird eine dünne Nadel, radiologisch gesteuert, an den Schmerzauslöser geführt um dort gezielt Medikamente zur Schmerzbekämpfung einzusetzen. Diesen Eingriff führe ich im Candis-Ärztehaus in Regensburg in der Straubinger Straße durch.

Operative Leistungen

Wenn es der neurologische Befund zulässt, wird zunächst die konservative Behandlung ausgeschöpft. Bei anhaltenden Beschwerden oder wenn es der neurologische Befund erzwingt, z.B. bei ausgeprägten Lähmungen, werden alle gängigen etablierten Operationsverfahren angeboten.